Maria Saaler Gespräch, Mittwoch 4.11.2015

 

72-8D0A7493AUF ZU NEUEN WEGEN. VISIONEN WIRKEN WIE KAROTTEN:

Vision ist wie die Karotte, die den störrischen Esel zieht. Visionen bestimmen den Erfolg von Veränderung!

Aufgrund von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und technologischen Errungenschaften sind Mensch und Unternehmen immer mehr gefordert, unkonventionelle Wege zu gehen. Es genügt nicht mehr mit dem Mainstream zu schwimmen und das zu tun was alle tun. Es braucht neue Wege und vor allem Visionen um erfolgreich zu sein. Es braucht aber auch Vertrauen, Mut und Lust auf das Neue um seine Visionen und Ziele zu erreichen.

Maria Auer ist Unternehmensberaterin und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin. Die Referentin war 20 Jahre in Führungsverantwortung einer großen österreichischen Bank (Prokuristin der BAWAG PSK Leasing) tätig und lebt in Wien

Veranstaltungsort: 
Maria Saal Haus der Begegnung
Beginn: 04.11.2015 19:30
Veranstalter: Katholischer Akademikerverband, Pfarre Maria Saal
Verlinkung zu: Pfarre Maria Saal Katholischer Akademikerverband

  • „Für mich war die Begegnung mit Ihnen eine schöne und positive Erfahrung. Ihr Vortrag war für mich authentisch, motivierend, das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Wenn es im Leben nicht mehr passt, den Mut zu haben, ausgefahrene Wege zu verlassen und neue zu wagen und dabei auf Gott und sich selbst zu vertrauen. Dazu hat der Vortrag ermutigt.  Ängste und vorgefasste Stoppschilder wie z.B. „Das geht nicht“ überwinden, denn es steckt mehr in uns als wir selbst manchmal denken und das auch ausprobieren. Dann tun sich neue Gestaltungsmöglichkeiten und Lebensräume auf, die das eigene Leben erfüllter, reicher, sinnvoller und dankbarer machen. Das im eigenen Leben zu wagen, dazu war der Vortrag ein praktischer und hilfreicher Impuls. Mit guten Segenswünschen und herzlichen Grüßen.“ – Mag. Josef-Klaus Donko, Dompfarrer Maria Saal
  • „Dein Vortrag hat mich sehr berührt. Ich weiß nun ich werde wieder glücklich sein und neue Visionen entwickeln. VON HERZEN DANKE DAFÜR“. – Ingrid Klogger, Musikalische Leiterin Pfarre Maria Saal
  • Herzlichen dank für Deinen Vortrag „Visionen wirken wie Karotten“ im Rahmen der Maria Saaler Gespräche. Deine erfrischende Art hat zu vielen positiven Reaktionen und Gesprächen geführt! Hervorheben möchte ich aber die begeisternde Zustimmung von Schwester Monika, Oberin des schwerstbehinderten Heimes Marienhof. Sie konnte viel Kraft und positive Energie für ihre, nicht immer leichte Arbeit, mitnehmen.“ – Gottfried Riepl, Tischlermeister, Geschäftsführer von Format und Domdiakon der Stiftspfarre Maria Saal

IMG_6062C960978-R1-23-24A C960979-R1-10-11C960979-R1-07-8C960979-R1-12-13C960979-R1-17-18

There was an issue loading your timed LeadBox™. Please check plugin settings.